Lösungsorientierte Paartherapie

Sich zu verlieben - wunderbar. Daraus Liebe zu machen - noch viel mehr.

Sich zu verlieben - wunderbar. Daraus Liebe zu machen - noch viel mehr.
Sie fühlten sich durch den Partner oder die Partnerin bestätigt und einzigartig. Mit der Zeit rücken neue Lebensfragen in den Focus, wie zum Beispiel:

• Wie wollen wir als Paar - oder als Familie leben?
• Es wachsen neue Anforderungen durch Job, Karriere, Alltag, Kinder oder Hausbau.
• In den Lebensphasen zeigen sich verschiedene Bedürfnisse. Das Loslassen der Kinder oder das Älterwerden, der Ausbruch einer Krankheit, Suchtprobleme oder der Tod in der Familie kann vorhersehbar oder überraschend zum Thema werden.

Wenn die Stimmungen umschlagen

Nicht selten führen derlei Herausforderungen zur Überforderung eines oder sogar beider Partner.

• Paare erleben sich dann oft in gereizter Atmosphäre und schenken sich gegenseitig wenig Nähe.
• Unbefriedigende Absprachen über das gemeinsame Leben zeigen sich in gestörter Kommunikation mit Sprachlosigkeit oder in heftigen Streitigkeiten.
• Oft verabschiedet sich die Sexualität und Affären werden interessant.
• Ihre Bedürfnisse nach Offenheit, Nähe und Unterstützung erfüllen sich die Partner immer seltener.
• Zurückweisung wird mit weiterer Zurückweisung und Kränkung mit mehr Kränkung beantwortet.
• Es wechseln Gefühle von Alleingelassensein mit Empörung oder Hilflosigkeit.
• Der Zweifel an der Liebe wächst.

Ablauf einer Paartherapie

Um Ihnen bei diesen Problemen mit einer Paartherapie möglichst gut zu helfen, hat sich folgender Ablauf bewährt:

• Wir vereinbaren einen Termin in meiner Praxis in Berlin-Zehlendorf.
• Nach einem kurzen Ankommen arbeiten wir in der ersten Sitzung bereits intensiv, am Ende bekommen Sie ein Feedback und kleine Aufgaben. Insgesamt dauert jede Sitzung 90 Minuten.
• Sie entscheiden sich, ob Sie im Dreier-Setting weiterarbeiten möchten oder sich noch besser vorstellen können, mit einem Therapeuten-Team, Mann und Frau, den Prozess fortzusetzen.
• Einen möglichen weiteren Ablauf besprechen wir dann gemeinsam und wenn Sie sich für eine gemeinsame Paararbeit entscheiden, wir eine weitere Sitzung in etwa zwei Wochen vereinbart.
• Für weitere Sitzungen sind die Abstände in der Regel 3-5 Wochen.
• Sie beginnen wieder anders miteinander zu sprechen.
• Sie entwickeln konstruktive Verhaltensmuster und Sichtweisen.
• Meine Erfahrungen in über 16 Jahren zeigen, dass bereits in 3-10 Sitzungen in längeren Abständen positive Veränderungen eintreten und Paare in der Lage sind, Ihre Liebe und den Alltag glücklicher zu gestalten und Schwierigkeiten konstruktiv anzugehen.
• Auch im Team oder in Gruppen können wir Sie begleiten.
• In der Paartherapie gibt es zusätzlich zu den gemeinsamen Sitzungen auch für jeden wenige Einzelsitzungen.

Lösungsorientierte Paarberatung und Paartherapie

"Die Außenperspektive in Bezug auf eine Beziehung kann zu zweit nicht eingenommen werden, man brauct einen Dritten."

- Arnold Retzer

Mit Aufmerksamkeit und ein wenig Humor werden Sie Ihre Möglichkeiten neu ausloten, sich wieder trauen, Nähe zu erleben, auf Augenhöhe zu sprechen und sagen "was ist".

Sie werden destruktive Handlungsmuster und Sichtweisen erkennen und verändern und vereinnahmende Gefühle wie Empörung, Schuldzuweisungen oder Sicht-ständig-zuständig-Fühlen begrenzen und auflösen können.

Sie werden heilen und Neues schaffen und Ihre Beziehung wieder glücklicher gestalten. Sie öffnen Raum für Nähe, Rückhalt und Intimität - Ihre Liebe findet wieder Zustimmung.

Oder treffen Sie die Entscheidung die Paarebene zu trennen. Wenn Sie Kinder haben, lohnt es sich an einer guten Trennung zu arbeiten und nicht im Bösen zu scheiden.

Im Rahmen einer Paartherapie können Einzelgespräche sinnvoll sein. Wenn Sie zunächst etwas für sich klären wollen, wie eine Außenbeziehung oder vor einer möglichen Trennung für sich Unterstützung suchen. 

Termine

Kontakt

Treten Sie mit mir in Kontakt

Datenschutzhinweise<

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns im Rahmen dieser Kontaktanfrage zur Verfügung stellen, werden für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme und für die damit verbundene Administration verwendet. Die Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. B DS-GVO. Das heißt im Rahmen der vorvertraglichen Kontaktanbahnung wenn Sie noch kein Mitglied sind, oder, wenn Sie Mitglied sind, erfolgt die Verarbeitung auf Grundlage der Vertragserfüllung im Rahmen Ihrer Mitgliedschaft. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.